Demo-Parcours

Auf dieser Seite möchten wir Dir eine Idee vermitteln, wie so ein Horse Agility Parcours aussehen kann.

Wir haben einen Parcours mit 5 Hindernisse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zusammen gestellt. Die Lösung der einzelnen Aufgaben kann vielfältig sein, solange im Text nicht genau angegeben ist, wie gearbeitet werden soll.

Grösstes Augenmerk wird darauf gelegt, dass der Führstrick als reine lockere Verbindung zum Pferd dient und nicht zum Lenken verwendet wird. Dein Pferd soll gelassen entspannt die Aufgaben durchführen.

Hier ein Beginner Parcours:

  1. Hindernis: Die „Stangengasse“
    Führe Dein Pferd in die Stangengasse, stoppe dort für 3 Sekunden und führe anschließend das Pferd aus der Stangengasse heraus.
  2. Hindernis: Der „Slalom“
    Beginne den Slalom von der linken Seite zwischen erster und zweiter Tonne und führe Dein Pferd im Schritt durch den Slalom.
  3. Hindernis: Die „Plane“
    Gehe gemeinsam mit Deinem Pferd über die Plastikplane
  4. Hindernis: Die „Fahne“
    Nimm eine Fahne (Größe mindestens 60 cm x 30 cm) und gehe 3 Meter mit dieser Fahne.
  5. Hindernis: Der „Hula-Reifen“
    Platziere die Vorderbeine Deines Pferdes (ohne Berühren des Reifens) in den Hula-Reifen. Das Pferd soll sich von diesem Moment an nicht mehr aus dem Reifen bewegen. Stelle Dich in den zweiten Hula-Reifen und warte dort 3 Sekunden. Hole danach Dein Pferd wieder vom ersten Reifen ab.

Hier ein Basic Parcours:

  1. Hindernis: Die „Stangengasse“
    Führe Dein Pferd in die Stangengasse, stoppe dort für 3 Sekunden und führe anschließend das Pferd aus der Stangengasse rückwärts heraus. Gehe weiter zum nächsten Hindernis im Schritt.
  2. Hindernis: Der „Slalom“
    Beginne den Slalom von der linken Seite zwischen erster und zweiter Tonne und führe Dein Pferd im Schritt durch den Slalom. Nur das Pferd soll den Slalom absolvieren, Du selbst gehst eine Gerade neben den Tonnen. Gehe weiter zum nächsten Hindernis im Schritt.
  3. Hindernis: Die „Plane“
    Gehe gemeinsam mit Deinem Pferd über die Plastikplane. Stoppe mit Deinem Pferd auf der Plane. Gehe weiter zum nächsten Hindernis im Schritt.
  4. Hindernis: Die “Fahne”
    Nimm eine Fahne (Größe mindestens 60 cm x 30 cm) und gehe eine 8ter-Figuer um zwei Markierungen und stelle die Fahne bei der zweiten Markierung ab. Gehe weiter zum nächsten Hindernis im Trab.
  5. Hindernis: Der “Hula-Reifen”
    Platziere die Vorderbeine Deines Pferdes in den Hula-Reifen. Das Pferd soll sich von diesem Moment an nicht mehr aus dem Reifen bewegen. Stelle Dich in den zweiten Hula-Reifen und warte dort 3 Sekunden. Hole danach Dein Pferd wieder vom ersten Reifen ab.

Hier ein Fortgeschrittenen Parcours:

  1. Hindernis: Die „Stangengasse“
    Führe Dein Pferd im Trab in die Stangengasse, stoppe dort für 3 Sekunden und schicke anschließend das Pferd rückwärts aus der Stangengasse heraus. Du behältst dabei Deine Position und gehst nicht mit. Anschließend gehe im Schritt zum nächsten Hindernis.
  2. Hindernis: Der „Slalom“
    Beginne den Slalom von der linken Seite zwischen erster und zweiter Tonne und führe Dein Pferd im Trab durch den Slalom. Führ Dein Pferd weiter im Trab zum nächsten Hindernis.
  3. Hindernis: Die „Plane“
    Trabe gemeinsam mit Deinem Pferd auf die Plastikplane und stoppe dort. Gehe weiter im Schritt zum nächsten Hindernis.
  4. Hindernis: Die „Fahne“
    Nimm eine Fahne (Größe mindestens 60 cm x 30 cm) und führ Dein Pferd im Trab auf einem kleinen Zirkel. Stelle die Fahne bei der Markierung wieder ab. Gehe weiter zum nächsten Hindernis im Trab.
  5. Hindernis: Der „Hula-Reifen“
    Platziere die Hinterbeine Deines Pferdes direkt aus dem Trab in den Hula-Reifen. Das Pferd soll sich von diesem Moment an nicht mehr aus dem Reifen bewegen. Stelle Dich in den zweiten Hula-Reifen und warte dort 3 Sekunden. Hole danach Dein Pferd wieder vom ersten Reifen ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s