AGB’s

Die Teilnahme an allen vom Verein ausgeschriebenen Bewerben, Lehrgängen, Kursen und dem Basislehrgang erfolgen auf eigene Gefahr. Der Verein übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und Eigentum. Die Teilnahme erfolgt in völliger Eigenverantwortung des Teilnehmers. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein sehr guter Allgemeinzustand des Pferdes und des Pferdeführers. Mit Erwerb des Mitgliedschaft des Vereins Horse Agility Austria zeichnen sich alle Mitglieder hiermit einverstanden.

Sämtliche Informationen, Dokumente oder anderen Angaben auf der  Website des Vereins Horse Agility Austria unterliegen den nachfolgenden Bestimmungen. Wir bitten, diese Zeilen aufmerksam durchzulesen. Zweck der Website des Vereins Horse Agility Austria ist die Informationsvermittlung über unsere Aktivitäten, Trainingsmethoden und die Möglichkiten zur Weiterbildung. Die Webseiten wurden nach bestem Wissen erarbeitet, doch wird keine Garantie dafür  übernommen, dass die vermittelten Informationen fehlerfrei und vollständig sind. Horse Agility Austria behält sich das Recht vor, seine Website jederzeit zu ergänzen oder Informationen zu ändern oder zu löschen.

Der Verein Horse Agility Austria haftet in keinem Fall für allfälligen direkten oder indirekten Schaden und für den Folgeschaden, welcher als Folge des Gebrauchs von Informationen und Material aus dieser Website oder durch Zugriff über Links auf andere Webseiten entsteht. Horse Agility Austria übernimmt keine Garantie, dass Informationen, Software oder anderes Material, welche über seine Website zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Es ist möglich, mit Links über diese Website zu anderen Internet-Sites zu gelangen, die nicht vom Verein Horse Agility Austria unterhalten werden. Solche Internet-Sites enthalten Informationen, die von Organisationen und natürlichen oder juristischen Personen, die vom Verein Horse Agility Austria rechtlich unabhängig sind, geschaffen, veröffentlicht, unterhalten oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden. Horse Agility Austria ist weder für den Inhalt dieser Sites verantwortlich, noch billigt, unterstützt oder bestätigt er Informationen, die auf externen Sites oder darin aufgeführten gelinkten Adressen enthalten sind.

Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung von Kursen sind 50% des gesamten Veranstaltungsbetrages auf das Konto lautend auf Horse Agiltiy Austria – 1. Österreichischer Horse Agility Verein, Bankverbindung Raiffeisen Landesbank Niederösterreich
IBAN AT 71 3200 0000 1227 6192 anzuweisen.
Die Endabrechnung erfolgt 30 Tage vor Beginn des Kurses. Einlangen innerhalb von 30 Banktagen an oben angeführtes Konto.

Stornobedingungen

Bei Stornierung  ab 30 Tage vor Beginn des Kurses werden 50% Stornogebühren verrechnet und innerhalb von 14 Werktagen abzüglich der Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Bei Stornierung 14 Tage vor Beginn des Kurses werden 70% Stornogebühren verrechnet und bei einem Storno innerhalb 7 Tage vor Beginn des Kurses, 100% Stornogebühren angelastet.
Wenn der/die TeilnehmerIn eine Ersatzperson, die an seiner/ihrer Stelle an dem Kurs teilnimmt, namhaft machen kann, entfällt die Stornogebühr (abzüglich Bearbeitungsgebühr von Euro 10,00). Die Kurskosten werden in diesem Fall (sobald die Anmeldung UND die Zahlung der Kurskosten der Ersatzperson eingelangt sind) innerhalb einer Frist von 14 Werktagen rückerstattet.

Für Kursabsagen/Ummeldungen wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 10,00 pro Person einbehalten.

Stand Juni 2018

Werbeanzeigen